. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Witten / "Witten aber sicher!" geht in diesem Jahr in die 2. Runde!

27.06.2012 - 09:26 | 666262



(ots) - Am 30. Juni 2012 (Samstag) ist es wieder soweit.
Nach dem großen Zuspruch im Vorjahr öffnet die Polizeiinspektion 3
Witten auch in diesem Jahr wieder ihre Pforten - in der Zeit von
10.00 bis 16.00 Uhr. Neben der Ausstellung der Einsatzfahrzeuge wird
erneut viel Wert auf die Kommunikation zwischen dem Bürger und der
Polizei gelegt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der örtlichen
Polizeiinspektion sowie aus den Bereichen Verkehr, Kriminalität und
Personalwerbung beantworten gerne Fragen zum Thema Schutz der eigenen
Wohnung, dem Taschen- und Trickdiebstahl sowie zu anderen Themen der
Kriminalprävention. Erstmals gibt es zwei Live-Veranstaltungen, bei
denen Polizisten und Sanitäter eine Verkehrsunfallaufnahme
simulieren. Themen wie Geschwindigkeitsüberwachung mittels Laser- und
Radargerät sowie der Fahrradfahrerschutz sind ebenfalls im Programm.
Darüber hinaus wird die Veranstaltung durch die Verkehrswacht Witten
mit einem Gurtschlitten, einer sogenannten Rauschbrille und vielen
anderen interessanten Themen begleitet. Abgerundet wird das Programm
durch Vorführungen mit unseren Polizeidiensthunden. Das Kommissariat
Kriminalprävention/Opferschutz steht mit dem "Weißen Ring" und der
Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Witten für Fragen rund um das
Thema Opferhilfe zur Verfügung. Selbstverständlich sorgen die
Einsatzküche der Bochumer Bereitschaftspolizei sowie der Förderverein
der Gerichtsschule Witten für das leibliche Wohl der Besucher. Für
die Kids gibt es Erinnerungsfotos auf einem "echten" Polizeimotorrad.
"Ihre Wittener Polizei freut sich, Sie an diesem Samstag an der
Casinostraße in Witten begrüßen zu dürfen - man sieht sich, zwischen
10.00 und 18.00 Uhr!"




Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1023


E-Mail: volker.schuette(at)polizei.nrw.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

666262

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Bochum

Ansprechpartner: POL-BO
Stadt: Witten

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Bochum

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de