. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Solarleuchten auf Fahrbahn abgelegt

17.07.2012 - 14:20 | 681246



(ots) - Abbesbüttel, Im Unterdorf

17.07.2012, 02.00 Uhr bis 02.30 Uhr

In der Nacht zum Dienstag, gegen 02.30 Uhr, musste eine
Funkstreifenbesatzung der Polizei Meine nach Abbesbüttel ausrücken.
Ein Zeuge hatte den Ordnungshütern telefonisch mitgeteilt, dass auf
der Straße "Im Unterdorf" mehrere Garten-Solarleuchten liegen würden.
Diese seien zuvor durch zwei Personen aus Vorgärten, die direkt an
der Straße liegen, entwendet worden.

Neben 17 Solarleuchten fanden die Polizisten einen zerschlagenen
Blumentopf auf der Fahrbahn. Außerdem lagen im Bereich eines
Buswartehäuschens zwei Fahrräder.

Eine Zeugin gab vor Ort Hinweise auf zwei junge Männer, beide
waren vermutlich jünger als 20 Jahre und mit kurzen dunklen Hosen
sowie weißen T-Shirts bekleidet.

Die vorgefundenen Solarleuchten wurden von den Beamten
sichergestellt und zur Polizeidienststelle nach Meine gebracht.

Gesucht werden nun mögliche weitere Zeugen oder Geschädigte, denen
die Solarleuchten entwendet wurden. Zeugentelefon: 05304/91230.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

681246

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Abbesbüttel

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der BAB 19 - Autobahn zwischen Glasewitz und Laage kurzzeitig voll gesperrt
Bochum / Studentenwohnheim evakuiert / Feuerwehr- und Polizeieinsatz dauert an!
Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus
Drei verletzte Personen bei Verkehrsiunfall -Heiligenhaus 1910087
Trunkenheit im Verkehr

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de