. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Oldenburger flippt aus

25.07.2012 - 16:04 | 684486



(ots) -
- Oldenburg -

Wegen Beleidigung von Polizeibeamten muss sich demnächst ein 25
Jahre alter Oldenburger verantworten. Der total betrunkene Mann hatte
die Beamten in der Montagnacht am Hauptbahnhof übel beschimpft.
Diese wollten gerade die Personalien einer anderen Person
feststellen, teilte die Bundespolizei am Mittwoch mit. Alle
Beruhigungsversuche der Ordnungshüter halfen nicht. Die
Kraftausdrücke gegen die Polizisten wurden nur noch drastischer. Der
Mann nutzte dabei das gesamte ihm zur Verfügung stehende
Fäkalvokabular. Der Bahnhofsgänger ist den Polizisten bestens
bekannt. Dem anschließenden Platzverweis kam der 25 jährige zunächst
nach. Allerdings wollte der Sturzbetrunkene mit einem Fahrrad den
Heimweg antreten. Das gefiel den Polizisten nicht. Die hatten
zwischenzeitlich einen Alkoholwert von fast 2,5 Promille bei dem
Randalierer festgestellt. Deshalb schlossen sie das Rad ab und
stellten den Fahrradschlüssel sicher. Nun verlor der Oldenburger
restlos die Fassung. Er kündigte an, demnächst eine Handgranate in
die Wache am Bahnhof zu schmeißen. Jetzt hat die Sache ein
gerichtliches Nachspiel.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Heiner Pahlmann
Telefon: 05924-7892 111
E-Mail: bpoli.badbentheim.presse(at)polizei.bund.de 
www.bundespolizei.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

684486

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

Ansprechpartner: BPOL-BadBentheim
Stadt: Bad Bentheim

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfallflucht Puderbach
Verkehrsunfallflucht Dateroth
Körperverletzung und Beleidigung in Remseck am Neckar / Brand in Bönnigheim
Zeugenaufruf nach einer Verkehrsunfallflucht in Gronau (Leine)
Einsatzkräfte aus Mönchengladbach unterstützen in Düsseldorf bei Evakuierungsmaßnahmen

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de