. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressebericht

26.07.2012 - 15:51 | 684947



(ots) - Polizeidirektion Hochtaunus

1. Einbruch in Hotelbetrieb,

Bad Homburg, 25.07.12

Mindestens zwei Einbrecher waren am frühen Mittwochmorgen (04.20 -
06.00 Uhr) in einem Hotel im Rotlaufweg am Werk. Die Täter zogen das
Schloss aus der Eingangstür und begaben sich in den Empfang. Im
Rezeptionsbereich/Büro brachen sie eine Kassenschublade auf und
entwendeten den Inhalt, außerdem eine externe Festplatte eines PCs.
Auch im Restaurant und in der Küche suchten die Täter offenbar nach
Stehlbarem, nahmen aber nur eine Flasche Wodka mit. Bei den
Einbrechern handelt es sich Aufzeichnungen zufolge um dunkel
gekleidete Männer wovon einer eine schwarze Basecap trug, der andere
einen hellen Kapuzenpulli unter einer dunklen Jacke mit einem weißen,
kreisrunden Sticker auf der Brust. Der Sachschaden wird auf 1.000
Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei in Bad Homburg, Tel.
06172-1200.

2. Verkehrsunfall mit Verletzten,

Oberursel, 24.07.12, 19.10 Uhr

Bei einem Zusammenstoß eines Kleintransporters mit einer U-Bahn
wurden am Dienstagabend in Oberursel drei Personen leicht verletzt.
Der entstandene Sachschaden wird auf 30.000 EUR geschätzt. Zu dem
Unfall kam es, als der 39 Jahre alte Fahrer des Citroens "Jumper" von
der Berliner Straße auf die Kumeliusstraße abbog und dabei offenbar
die auf der parallel verlaufenden Bahnstrecke fahrende U 3 übersah.
Bei dem Zusammenprall wurden sowohl der 39-jährige Beifahrer im
Citroen als auch ein 7-jähriges Kind und eine 63 jährige Frau in der
Bahn leicht verletzt. Über Störungen im Bahnverkehr liegen hier keine
Informationen vor.

3. Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort,

Usingen, 24.07, 20.00 - 25.07.12, 12.00 Uhr

Schaden in Höhe von ca. 1.500 Euro richtete ein bisher


unbekannter, vermutlich Lkw-Fahrer in der Nacht zum Mittwoch in der
Bartholomäus-Arnoldi-Straße an. Dort wurde ein am Fahrbahnrand
geparkter schwarzer Opel Corsa angefahren und vorne links beschädigt.
Evtl. können aufgefundene Bruchstücke Ermittlungsansätze liefern.
Hinweise bitte an die Polizeistation Usingen unter Tel. 06081-92080.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=50152

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Hochtaunus
Saalburgstrasse 116
61350 Bad Homburg v.d. Höhe
Pressestelle
PHK Siegfried Schlott
Telefon: (06172) 120-240
E-Mail: pressestelle.pd-htk.ppwh(at)polizei.hessen.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

684947

Kontakt-Informationen:
Firma: PD Hochtaunus - Polizeipr

Ansprechpartner: POL-HG
Stadt: Bad Homburg v.d. Höhe

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von PD Hochtaunus - Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de