. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuer im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses rechtzeitig entdeckt, keine Verletzten

08.08.2012 - 14:06 | 694753



(ots) - Holsterhausen, Bunsenstraße, 07.08.2012, 21.46 Uhr

Bereits gestern Abend ist im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses
an der Bunsenstraße eine Altpapiertonne in Brand geraten. Dem
besonnenen Verhalten der Bewohner ist es zu verdanken, dass niemand
verletzt wurde. Nachdem erste Mieter den Rauch entdeckt und die
Feuerwehr alarmiert hatten, hielten sie ihre Wohnungstüren
geschlossen und machten sich an Fenstern bemerkbar. Das Feuer im
Treppenraum war dann rasch lokalisiert und gelöscht, gleichzeitig
kontrollierten die Einsatzkräfte den Treppenraum von oben bis unten.
Nach Belüftungsmaßnahmen und Schadstoffmessungen endete der
Feuerwehreinsatz. Die Kripo ermittelt die Brandursache.

An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass der Treppenraum der
wichtigste erste Rettungsweg in Wohnhäusern ist. Brennbare
Materialien wie Schränke, Regale oder wie in diesem Fall eine
Mülltonne haben dort nichts zu suchen. Ein verrauchter Treppenraum
kann im Ernstfall zur tödlichen Falle werden. (MD/MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

694753

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gullydeckel entfernt
Zwei Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Verkehrsunfall mit verletzter Person und hohem Sachschaden
Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person und hohen Sachschaden in 17419 Ahlbeck (LK VG)
Körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Personen in 17213 Malchow

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de