ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Polizei fasst Baumarkt-Einbrecher

ID: 696594

(ots) - Gifhorn, Winkler Straße

08.08.2012, 23.30 Uhr

Dank eines aufmerksamen Zeugen gelang es der Polizei am späten
Mittwochabend, drei Personen festzunehmen, die kurz zuvor in den
Toom-Baumarkt an der Winkler Straße in Gifhorn eingebrochen waren. Im
Zuge weiterer Ermittlungen konnten darüber hinaus zwei Komplizen der
Einbrecher in Magdeburg gefasst werden.

Um kurz nach 23 Uhr alarmierte ein 43-jähriger Gifhorner die
Einsatzleitstelle der Polizeiinspektion. Er hatte beobachtet, dass
mehrere Personen Kartons und Gegenstände in zwei Autos verladen
hatten, die auf dem Parkplatz an der Flutmulde standen.
Offensichtlich kamen diese Personen aus Richtung des
gegenüberliegenden Toom-Baumarktes.

Sofort fuhren mehrere Streifenwagen zum Ort des Geschehens. Die
verdächtigen Personen waren aber zwischenzeitlich mit ihren Autos in
Richtung Braunschweig davongefahren. Dennoch gelang es den Beamten,
einen Opel Astra, mit dem drei der Verdächtigen unterwegs waren, auf
der Bundesstraße 4 kurz vor Ausbüttel zu stoppen.

Bei der Kontrolle fanden die Beamten im Kofferraum und auf der
Rücksitzbank des Autos diverse Werkzeugmaschinen sowie Elektro- und
Haushaltsgeräte, die die Fahrzeuginsassen vermutlich zuvor bei einem
Einbruch in den Toom-Baumarkt erbeutet hatten. Die Verdächtigen, zwei
Männer im Alter von 24 und 31 Jahren sowie eine 23-jährige Frau,
allesamt aus Magdeburg, stritten zunächst eine Tatbeteiligung ab. Im
Zuge ihrer polizeilichen Vernehmungen zeigten sich die drei jedoch
später geständig und räumten den Einbruch ein.

Zudem gelang es der Polizei in Magdeburg nach Hinweisen der
Gifhorner Ermittler, die zwei mutmaßlichen Komplizen des Trios, die
beim Einbruch ebenfalls dabei waren, mit ihrem Auto aber rechtzeitig
flüchten konnten, zu fassen,. Bei den dortigen Tatverdächtigen




handelt es sich um einen 28-jährigen Mann und eine 26-jährige Frau,
ebenfalls beide aus Magdeburg.

Wegen nicht ausreichender Haftgründe wurden alle fünf
Tatverdächtigen nach ihren polizeilichen Vernehmungen wieder
entlassen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Bundesstraße (B) 65: Schwerer Verkehrsunfall  Medienmitteilung Nr. 1 vom Donnerstag, 09. August 2012
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 09.08.2012 - 11:23 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 696594
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Gifhorn



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Polizei fasst Baumarkt-Einbrecher"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn