. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pkw-Brand in Gifhorn

09.08.2012 - 11:59 | 696615



(ots) - Gifhorn, Wolfsburger Straße

09.08.2012, 01.35 Uhr

Der Opel Vectra einer 34-jährigen Isenbüttelerin wurde in der
Nacht zum Donnerstag in Gifhorn ein Raub der Flammen.

Die Frau hatte gegen 22 Uhr ihre Arbeit beendet und fuhr mit ihrem
Pkw auf der Wolfsburger Straße in Richtung Isenbüttel. In Höhe der
Einmündung zum Calberlaher Damm bemerkte die 34-jährige einen
defekten Reifen an ihrem Fahrzeug. Daraufhin stellte sie den Opel auf
einem angrenzenden Parkplatz, kurz vor dem Allerkanal ab und ließ
sich von dort abholen.

Gegen 01.35 Uhr bemerkten dann vorbeifahrende Zeugen den nunmehr
lichterloh brennenden Pkw und alarmierten die Feuerwehr. Eine
11-köpfige Löschgruppe der Ortsfeuerwehr Gifhorn unter der Leitung
von Ortsbrandmeister Matthias Küllmer traf nur wenig später mit drei
Einsatzfahrzeugen am Ort des Geschehens ein, konnte aber ein
komplettes Ausbrennen des Pkws nicht mehr verhindern.

Spezialisten der Polizeiinspektion Gifhorn nahmen noch in der
Nacht die Ermittlungen zur Brandursache auf. Nach ersten
Erkenntnissen dürfte es sich vermutlich um Brandstiftung handeln.

Wer zur fraglichen Zeit im Bereich des Brandortes verdächtige
Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in
Gifhorn, Telefon 05371/9800, in Verbindung zu setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

696615

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

FAQs: Fragen& Antworten zur Evakuierung am 13.11.2019 in Meiningen -
(Pressemeldung des Landratsamtes Schmalkalden-Meiningen)

Dinslaken - BMW X 6 gestohlen / Polizei sucht Zeugen
Fliegerbombe in Meiningen gefunden - Erstmeldung des Landratsamtes Schmalkalden-Meiningen
Hamburg Airport: Butterflymesser im Handgepäck sorgt für Ärger
Pressemitteilungüber die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2019 im Kreisgebiet des Märkischen Kreises

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de