. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Diebstähle aus Pkw; Unbekannte Täter stehlen Handtaschen und Navi aus Pkw

15.08.2012 - 13:47 | 699940



(ots) - (jtk) Am Dienstag Abend, in der Zeit von
20.30 bis 21.00 Uhr, brachen unbekannte Diebe in Falkendiek in einen
Pkw ein, der auf dem Wanderparkplatz "Homberg" nur für kurze Zeit
abgestellt war. Die 26-jährige Fahrzeugbesitzerin und ihre 26-jährige
Freundin hatten den Pkw auf dem Parkplatz abgestellt, um nur einen
kurzen Sparziergang im angrenzenden Wald machen zu wollen. Hierbei
ließen beide Frauen ihre Handtaschen im Fahrzeug zurück. Als sie nach
einer knappen halben Stunde wieder zu ihrem Fahrzeug zurückkehrten,
stellten sie fest, dass unbekannte Täter in der Zwischenzeit die
Seitenscheibe des Pkw aufgebrochen und die Handtaschen aus dem
Fahrzeuginneren gestohlen worden waren. Neben diversen Kleinigkeiten
kamen dadurch auch die Hausschlüssel und die Geldbörsen mit diversen
Ausweisen und Kreditkarten in den Besitz des Diebes. Bereits gegen
20.00 Uhr war der Polizei ein weiterer Kfz-Aufbruch gemeldet worden.
Am Deichkamp hatten unbekannte Diebe einen grauen Renault Megane
aufgebrochen und das im Fahrzeug angebrachte mobile Navigationsgerät
der Marke TomTom entwendet. Der Pkw war von seinem Besitzer nur für
kurze Zeit auf dem oberen Parkdeck eines Supermarktes abgestellt
worden. Die Polizei macht in diesem Zusammenhang nochmals darauf
aufmerksam, das Wertgegenstände und/oder Taschen und Handtaschen
nicht offen im Fahrzeug zurückgelassen werden sollen. "Geben sie dem
Täter keine Chance!". Hinweise auf den Diebstahl nimmt die Polizei in
Herford unter der Telefonnummer 05221/888-0 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford(at)polizei.nrw.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

699940

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-HF
Stadt: 32049 Herford

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de