. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rauchmelder alarmierte Nachbarn - 3 Personen aus verrauchter Wohnung gerettet

02.09.2012 - 10:29 | 710053



(ots) - Um 08:55 Uhr erreichte die Leitstelle
Holstein in Norderstedt die Meldung, dass in der Strasse "Am
Eichberg" Rauchmelder piepen würden und es nach Rauch riecht. Es
wurde Alarm für die Feuerwehr Bad Segeberg, einen Rettungswagen und
die Polizei ausgelöst.

Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges der Feuerwehr stellte man
fest, dass es sich "Am Eichberg" unter der genannten Hausnummer um
einen Parkplatz handelt. Die Leitstelle fragte bei der Anruferin
nochmals um den genauen Einsatzort. Über Funk wurden die
Einsatzkräfte dann in die Strasse "Eichkamp" umgeleitet.

Als dort wenig später das erste Löschfahrzeug eintraf, drang Rauch
aus dem Fenster. Alle Wohnungen - bis auf die betroffende - waren
bereits geräumt worden. Auf klingeln und klopfen öffnete dort
niemand. Der Angriffstrupp unter Atemschutz verschaffte sich
gewaltsam Zutritt in die Wohnung und konnte drei junge Erwachsene aus
dem Bett holen.

Ursache war eine vergessene Pizza im heissen Ofen der kleinen
Wohnung, die nur noch aus reinem Kohlenstoff bestand und kurzerhand
aus dem Fenster geworfen wurde. Nach den Belüftungsmassnahmen konnten
alle Bewohner in ihre Wohnungen zurück.

Alle Anwohner wurden durch das DRK betreut.

Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergegebn.

Eingesetzte Kräfte

FF Bad Segeberg

4 Fahrzeuge 19 Mann

Rettungsdienst

1 Rettungswagen 2 Rettungsassistenten

2 Streifen der Polizei 4 Beamte




Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Bad Segeberg
Gemeindewehrführer
Mark Zielinski
Telefon: +49 (1525) 3308053
E-Mail: wehrfuehrer(at)feuerwehr-badsegeberg.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

710053

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreisfeuerwehrverband Segeberg

Ansprechpartner: FW-SE
Stadt: Bad Segeberg



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Brand eines Sperrmüllcontainers in Sindelfingen
Groß-Gerau - Stadtteil Dornheim: Raubüberfall auf Tankstelle
Brand in einem Imbissbetrieb - Erschwerte Brandbekämpfung
PKW-Brand in voller Ausdehnung
Kellerbrand in Bochum Riemke

Alle SOS News von Kreisfeuerwehrverband Segeberg

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de