. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

2. Blaulichttag von Feuerwehr und Hilfsorganisationen auf dem Bleichsteingelände am 15.9.2012 (Bilder vorhanden!)

13.09.2012 - 07:30 | 719946



(ots) - (sb) - Der zweite Herdecker Blaulichttag findet
am kommenden Samstag (15.9.2012) auf dem Bleichsteingelände statt.

Ab 11.00 Uhr werden sich wieder sämtliche in der Ruhrstadt
vertretenen Hilfsorganisationen präsentieren und durch praktische,
manchmal auch spektakuläre Vorführungen einen Einblick in ihre
verantwortungsvolle Tätigkeit geben.

Feuerwehr, Johanniter, Deutsches Rotes Kreuz, DLRG und Technisches
Hilfswerk stellen sich und ihre Arbeit vor. Nach monatelanger
Planungs- und Vorbereitungsarbeit ist ein spannendes, vielseitiges,
und nicht alltägliches Programm entstanden, das die Arbeit der
Blaulicht-Organisationen vor Augen führt und den Adrenalinspiegel
ansteigen lässt.

Neben einer Airbag-Explosion ist unter anderem eine große
Fahrzeugschau vorbereitet. Das Deutsche Rote Kreuz wird eine echte
Trinkwasseraufbereitungsanlage präsentieren. Mit verschiedenen
Übungen und Live-Vorführungen - auch an der Ruhr - demonstrieren die
Hilfsorganisationen ihre Fähigkeiten. Mit Attraktionen wie Hüpfburg,
Kletterwand und Kinder-Feuerlöschen soll dieser Tag zu einem Erlebnis
für Jung und Alt werden.

An einem Informationsstand können interessierte Besucherinnen und
Besucher Fragen stellen und einiges Wissenswertes über die "Helden
unseres Alltags" erfahren.

Für das leibliche Wohl sorgt ein großes Angebot von Crêpes, Kaffee
und Kaltgetränken über Pommes Frites bis hin zu Würstchen und Steaks.

Dieser Tag ist neben den Attraktionen und Schaustellungen auch
Anlass einer Sonder-Blutspende. Das Blutspende-Mobil ist während er
gesamten Veranstaltung vor Ort.

Der letzte Blaulichttag wurde im Jahre 2005 sehr erfolgreich,
ebenfalls auf dem Bleichsteingelände, durchgeführt.

Medienvertreter sind hiermit herzlich zu dem "2. Herdecker


Blaulichttag" eingeladen. Für weitere Rückfragen stehen Ihnen die
u.a. Personen gerne zur Verfügung.

** Die beigefügten Bilder dürfen unter Nennung "Feuerwehr
Herdecke" gerne veröffentlicht werden! **




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: christian.arndt(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de

Stadt Herdecke
Pressestelle
Sarah Braun
Tel. (02330) 611-232
E-Mail: sarah.braun(at)herdecke.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

719946

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Mehrere Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal
18.09.2019 - FEUER IN STADTMITTE / Zwei Wohnungsbrände in der Dortmunder Innenstadt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus für den 19.09.2019
Wadersloh. Reh löst Verkehrsunfall aus
Wadersloh. Reh löst Verkehrsunfall aus

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de