. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Aurich - Einbruch in Baumarkt

Aurich - Einbruch in Pizzeria

Ihlow - Tankstelleneinbruch

Großefehn - Einbrüche

Großefehn - Verkehrsunfallflucht

04.10.2012 - 14:58 | 733468



(ots) - Aurich - Einbruch in Baumarkt

Ein Baumarkt in der Raiffeisenstr. in Aurich war in der Nacht zu
Donnerstag das Ziel von unbekannten Einbrechern. Diese hatten eine
Tür aufgehebelt und sich dann in den Kassenbereich begeben. Dort
stahlen sie eine bisher unbekannte Menge an Zigaretten. Sachdienliche
Hinweise werden an die Polizei Aurich, 04941/606-212, erbeten.

Aurich - Einbruch in Pizzeria

In der Nacht zu Mittwoch brachen unbekannte Täter in eine Pizzeria
in Aurich, Fockenbollwerkstr., ein. Die Täter öffneten auf bisher
nicht geklärte Weise die Tür zum Lager der Pizzeria auf und
entwendeten eine Kiste Bier. Ob noch weitere Gegenstände entwendet
wurden, ist bisher nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise werden an
die Polizei Aurich, 04941/606-212, erbeten.

Ihlow - Tankstelleneinbruch

In eine Tankstelle in Ihlowerfehn, Alte Wieke, versuchten
unbekannte Täter in der Nacht zu Donnerstag einzubrechen. Die Täter
hatten ihr Glück an mehreren Türen versucht, scheiterten jedoch an
der Sicherung oder wurden bei ihrer Tatausführung gestört. Ohne Beute
verließen die Täter den Tatort. Sachdienliche Hinweise werden an die
Polizei Aurich, 04941/606-212, erbeten.

Großefehn - Einbrüche

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Dienstag in mehrere
Objekte in Strackholt ein. Im Lindenweg brachen die Täter in eine
Gaststätte ein und hebelten dort Geldspielautomaten auf. Das darin
befindliche Geld entnahmen die Täter. In der Lindenstr. wurde das
Fenster eines Büros aufgehebelt. Die dazugehörigen Räume wurden von
den Tätern durchsucht, jedoch vermutlich nichts entwendet. In der
Straße Dobbenende schlugen die Einbrecher gleich 2x zu. In einen
Friseursalon wurde eingebrochen, indem ein Fenster aufgehebelt wurde.
Hier konnte zu erlangtem Diebesgut noch nichts gesagt werden. Zudem


wurde eine Pizzeria in der Straße Ziel der Fenstereinsteiger.
Geldspielautomaten und ein Zigarettenautomat wurde hier aufgehebelt
und das Geld mitgenommen. Sachdienliche Hinweise werden an die
Polizei Aurich, 04941/606-212, erbeten.

Großefehn - Verkehrsunfallflucht

Ein Sachschaden in Höhe von ca. 30.000,- EUR ergab ein
Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 05.00 Uhr in Ostgroßefehn, Reithstr.
Der unbekannte Fahrer eines VW Golf GTI fuhr in Richtung Moorlage und
kam vor einer Linkskurve mit seinem Fahrzeug nach rechts von der
Fahrbahn ab. Dort prallte der Golf gegen eine Schutzplanke, danach
gegen eine Hecke, einen Baum und eine Steinmauer. Der Fahrer flüchtet
vom Unfallort in unbekannte Richtung. Halter des Fahrzeuges ist eine
Wolfsburger Firma, von der die Polizei Auskünfte zum Nutzer des
Fahrzeuges erhofft.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

733468

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Ansprechpartner: POL-AUR
Stadt: Altkreis Aurich

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de