. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall mit getöteter Person

26.10.2012 - 18:13 | 749076



(ots) - Am 25.10.2012, gegen 19:40
Uhr, befährt eine 54-jährige Frau mit ihrem zwei Monate alten Pkw VW
Golf die Landesstrasse 280 (Uelzener Strasse) von Sprakensehl kommend
Rtichtung Hankensbüttel. Unmittelbar nach dem Ortseingang
Hankensbüttel kommt die Fahrzeugführerin in Höhe des Friedhofes aus
ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und gerät auf den
unbefestigten Seitenstreifen. Nach ca. 15 Metern Fahrt auf dem
Seitenstreifen prallt der Pkw mit der rechten Fahrzeugfront gegen
einen massiven Strassenbaum. Der Pkw dreht sich am Baum im
Uhrzeigersinn und schleudert auf die Strasse zurück, wo das Fahrzeug
nahezu entgegengesetzt zur ursprünglichen Fahrtrichtung stehen
bleibt. Die alleine im Fahrzeug befindliche Fahrerin wird im Pkw
eingeklemmt und muss von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geschnitten
werden. Nach erster Versorgung durch einen Notarzt wird die schwer
verletzte Fahrerin in ein Krankenhaus in Braunschweig transportiert,
wo sie am 26.10.2012 ihren schweren Verletzungen erliegt. Am Pkw
entsteht Totalschaden in Höhe von ca. 20000,- Euro. Im Einsatz waren
Kräfte der Polizei Hankensbüttel, Freiwillige Feuerwehr
Hankensbüttel, NAW und RTW. Die Uelzener Strasse (L 280) wurde
während der Bergung voll gesperrt (ca. 1 Stunde).




Rückfragen bitte an:
Polizeistation Hankensbüttel
POK Linne/POK Schlote
05832-97770
oder

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

749076

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Polizeistation Hankensbüttel

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Kamen, schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten
Fußgängerin angefahren und schwer verletzt
+++Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person in Lilienthal+++
Celle - Tag der Sicherheit 2019 am Sonntag, 20. Oktober 2019 +++ Polizeiinspektion Celle führte durch einen bunten "Tag der Sicherheit" mit umfangreichem Rahmenprogramm
Seebach - Motorradfahrerin nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de