. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brand eines Schweinestalls/

Mehr als 300 Tiere verendet

08.11.2012 - 13:40 | 754057



(ots) - Meinersen, OT Böckelse, Langlinger Straße
08.11.2012, 10.00 Uhr

300 Ferkel und 30 Sauen verendeten am Donnerstagmorgen beim Brand
eines Schweinestalls in Böckelse. Das Stallgebäude brannte
vollständig nieder, Menschen wurden nicht verletzt.

Der 51-jährige Landwirt und Eigentümer der Stallungen entdeckte
den Brand gegen 10 Uhr und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Nur
kurze Zeit später trafen Einsatzkräfte der Ortswehren Böckelse,
Flettmar, Müden, Meinersen, Ahnsen, Päse und Hahnenhorn am Brandort
ein. Diese bekamen das Feuer zwar schnell unter Kontrolle, konnten
aber schließlich das Herunterbrennen des Stalles nicht mehr
verhindern.

Opfer der Flammen wurden auch zahlreiche Tiere, einige mussten
aufgrund ihrer schweren Brandverletzungen vom Veterinär des
Landkreises Gifhorn, Dr. Christoph Schwartpaul, von ihren Leiden
erlöst werden.

Am Stallgebäude entstand ein Schaden von mehr als 50.000,- Euro.
Experten der Polizeiinspektion Gifhorn nahmen zwischenzeitlich die
Ermittlungen zur Brandursache auf. Derzeit gibt es keinerlei Hinweise
auf eine vorsätzliche Brandstiftung.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

754057

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Meinersen

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Heidelberg: Dachstuhlbrand an Hotelneubau
Weil am Rhein, LKr. Lörrach
Tödlicher Straßenbahnunfall -Zeugenaufruf-

Verkehrsunfall zwischen Pkw und Pferd mit Reiter
Verkehrsunfall mit drei Verletzten
Feuer zerstört Wohnung

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de