. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Polizei fasst Dieseldieb

30.11.2012 - 10:25 | 770077



(ots) - Isenbüttel / Gifhorn

29.11.2012, 15.00 Uhr

Nur wenige Stunden nach einem Dieseldiebstahl auf einem
Firmengelände am Wilscher Weg in Gifhorn konnte die Polizei den
dazugehörigen Täter in Isenbüttel fassen.

Bei einer Routinekontrolle ging der 35-jährige Pole einer
Funkstreifenwagenbesatzung der Polizeistation Isenbüttel am
Donnerstagnachmittag ins Netz. Die Beamten erkannten den
Kraftstoffdieb mit Hilfe eines Fotos aus einer Überwachungskamera.
Dieses hatte der Geschädigte des Diebstahls vom Abend zuvor der
Polizei zur Verfügung gestellt.

Der 35-jährige räumte den Beamten gegenüber schließlich ein, die
300 Liter Dieselkraftstoff auf einer Baustelle in Gifhorn aus dem
Tank eines Baggers abgezapft zu haben. Ob der Pole darüber hinaus
noch für weitere gleichgelagerte Taten in Frage kommt, müssen die
nachfolgenden Ermittlungen zeigen.

Wegen nicht ausreichender Haftgründe musste der 35-jährige nach
seiner polizeilichen Vernehmung wieder auf freien Fuß gesetzt werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

770077

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Isenbüttel

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Feuerwehr beseitigtÖlspur
Schermbeck - Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen
Weitere Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg
Aufmerksame Nachbarn alarmierten die Feuerwehr
Verkehrsunfall mit 2 schwerverletzten Personen

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de