. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schulbusfahrerin mit zwei Promille gestoppt

03.12.2012 - 18:52 | 771407



(ots) - 03.12.12, 15.11 Uhr

Braunschweig, Melverode

Voraussichtlich über zwei Promille Alkohol im Blut hatte eine
Schulbusfahrerin im Blut, die eine Polizeistreife nachmittags in
Melverode aus dem Verkehr zog. Kinder waren zu diesem Zeitpunkt nicht
an Bord des VW-Busses. Die 49-jährige Frau, war aber auf dem Weg zu
einer Schule in Querum, um Schüler nach Hause zu bringen.

Bereits seit Mittag hatte die Polizei nach dem VW-Bus eines
Privatunternehmers und der Fahrerin im Stadtgebiet gefahndet. Von der
Grundschule in Stöckheim waren zuvor Hinweise eingegangen, dass die
Fahrerin des Schulbusses offensichtlich mit einer Alkoholfahne
vorgefahren war. Man hatte ihr deswegen die Kinder nicht anvertraut,
sondern die Polizei informiert. Die 49-Jährige war allein wieder
weggefahren. Zwischenzeitlich angestellte Ermittlungen bei dem Halter
des Fahrzeugs und der Wohnanschrift der Fahrerin verliefen
ergebnislos. Schließlich entdeckte eine Streife den gesuchten Wagen
mit der 49-Jährigen am Steuer kurz nach 15.00 Uhr an einer roten
Ampel an der Militschstraße. Nach dem Alkotest folgte die
obligatorische Blutprobenentnahme. Ihren Führerschein wurde die
49-Jährige sofort los. Die Ermittlungen zu den Fahrten, die die
Beschuldigte an diesem Tag durchgeführt hat, dauern an.




Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle(at)pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

771407

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Braunschweig

Ansprechpartner: POL-BS
Stadt: Braunschweig

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus
Gaiberg/Rhein-Neckar-Kreis: Tödlicher Verkehrsunfall nach Frontalzusammenstoß auf der L600
Insassin im Linienbus beim Verkehrsunfall leicht verletzt
Brand in einem Mehrfamilienhaus
Verkehrsunfallflucht

Alle SOS News von Polizei Braunschweig

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de