. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemeldung aus dem Bereich Varel

09.12.2012 - 12:57 | 773677



(ots) - 1.Varel

Diebstahl von Geldbörsen nebst Inhalt in mehreren Fällen. Bislang
unbekannte Täter entwendeten am Freitagnachmittag zw. 13h und 15h aus
den Umkleidungsräumen der Sporthalle Arngaster Str. mehrere
Geldbörsen nebst Inhalt. Die Geldbörsen befanden sich jeweils in dort
abgelegten Hosen der Sportler. Zeugen teilen ihre Wahrnehmungen der
Polizei in Varel unter der Rufnummer 04451/9230 mit.

Verkehrsunfall mit leicht verletzten Person / Unfallflucht Am
Freitagmittag, gegen 14.30 Uhr, fährt in Obenstrohe, Mühlenteichstr.,
ein Pkw-Fahrer rückwärts von einem Grundstück. Dabei übersieht er die
Vorfahrt eines auf dem Radweg querenden Radlers. Der 37jährige Radler
kann die Kollision mit dem Pkw durch Abbremsen verhindern, stürzt
jedoch auf winterglatter Fahrbahn. Hierbei verletzt er sich leicht,
am Rad und an seiner Bekleidung entstehen Sachschäden. Von dem Pkw
ist das Kennzeichen- Fragment WHV-AP??? bekannt. Die Ermittlungen
dauern an. Zeugen teilen ihre Wahrnehmung bei der Polizei in Varel
mit.

Offensichtlich herrenloser Hund reißt drei Meerschweinchen Am
frühen Sonntagmorgen gegen 05.00 Uhr wurde eine Anwohnerin im
Obenstroher Riesweg durch Geräusche geweckt. Wenig später stellte die
Mitteilerin fest, dass sich ein Jagdhund über ihr
Meerschweinchengehege her gemacht hatte. Insgesamt wurden durch den
Hund drei Meerschweinchen gerissen. Durch die eingesetzte
Funkstreifenwagenbesatzung konnte der Hund eingefangen und dem
hiesigen Stadtzwinger zugeführt werden. Zeugen, die Angaben zum
Hundehalter oder zur Herkunft des Hundes machen können, melden sich
bitte bei der Polizei in Varel.

Verkehrsunfallflucht, Trunkenheit i.Verkehr pp. Am Sonntagmorgen
gegen 04.05 Uhr, beschädigt ein Pkw diverse Verkehrszeichen des
Kreisels B 437/Tweehörnweg und entfernt sich mit seinem Pkw von der


Unfallstelle in Richtung Wesermarsch. Vor Ort kann die eingesetzte
Funkstreifenwagenbesatzung die Fahrspur des flüchtigen Pkws im
frischen Schnee verfolgen und trifft letztendlich den polnischen
Fahrzeugführer nebst seinem Fahrzeugs in Diekmannshausen beim
Reifenwechsel an. Der 32jährige Pole, der derzeit in der Wesermarsch
wohnt, steht unter Alkoholeinfluß (1,44 Promille
Atemalkoholkonzentration). Die erforderliche Blutprobe wird
durchgeführt, der polnische Führerschein beschlagnahmt. Zur Sicherung
des Strafverfahrens wurde eine Sicherheitsleistung erhoben.

2.Zetel

Betrug

Am frühen Sonntagmorgen gegen 01.30 Uhr, verläßt ein 20jähriger
Zeteler in Hauptstr. bei der dortigen Diskothek eine Taxe, ohne den
Fahrpreis zu begleichen. Im Zuge weiterer Ermittlungen wird der
alkoholisierte Beschuldigte im Nahbereich angetroffen. Der Fahrpreis
wurde durch dann den Täter beglichen.

Verkehrsunfall mit leichtem Sachschaden. Am Freitagabend, gegen
21.35 Uhr, kam in Steinhausen/Am Eekenhoff ein 21jähriger Pkw-Führer
aus Varel auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab
und stieß gegen ein Stromverteilungskasten. Es entstand Sachschaden
in Höhe von 1250.-Euro.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

773677

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Ansprechpartner: POL-WHV
Stadt: Wilhelmshaven

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de