. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Raub auf Fußgänger - Pulheim

11.12.2012 - 11:56 | 774546



(ots) - Drei Täter sind flüchtig. Es werden
Zeugen gesucht!

Der 27-Jährige war am Sonntag (09. Dezember) um 08:30 Uhr zu Fuß
auf dem Heimweg. Vom Bahnhof Stommeln ging er in Richtung der Straße
Zum Ommelstal. An der Einmündung Geyener Kreuz / Kölner Weg traf er
auf drei unbekannte Personen. Mit einem gezielten Faustschlag in den
Nacken schlugen sie den 27-Jährigen zu Boden. Einer der drei Täter
riss ihm den Kopfhörer vom Kopf. Anschließend nahmen die Täter das
Notebook an sich und zogen dem 27-Jährigen die Lederjacke aus. Danach
flüchteten sie zu Fuß über den Kölner Weg in Richtung Spielplatz.

Die Täter waren circa 18-23 Jahre alt und von schmaler Statur. Sie
sprachen akzentfreies Deutsch und waren dunkel gekleidet.

Der Geschädigte erstattete am Montag (10. Dezember) Anzeige bei
der Polizei in Köln.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem zuständigen
Kriminalkommissariat 21 in Bergheim unter 02233-52-0 in Verbindung zu
setzen. (bm)




Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis(at)polizei.nrw.de

 


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

774546

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Ansprechpartner: POL-REK
Stadt: Rhein-Erft-Kreis

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Lingen - Toyota Yaris beschädigt
Drei Verletzte nach zwei Unfällen
Kleve - Mann durch Scheibe geworfen
Unerlaubte trinationale Fahrgemeinschaft mit Folgen
Herzlake - 35-jähriger Radfahrer verletzt, Verursacher flüchtig

Alle SOS News von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de