. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zimmerbrand inÜbernachtungsheim

20.01.2013 - 15:50 | 797381



(ots) - Am Sonntag, gegen 10:30 Uhr, bemerkte ein Bewohner
des städtischen Übernachtungsheims, Kiebitzweg in Gifhorn, dass ein
Feuer in seinem Zimmer ausgebrochen war. Da eigene Löschversuche
erfolglos endeten, verständigte ein weiterer Bewohner die Feuerwehr.
Die Feuerwehr rückte mit einem Zug aus und konnte das Feuer rasch
unter Kontrolle bringen, so dass keine weiteren Bewohner gefährdet
wurden. Vor Ort nahm die Polizei Gifhorn Ermittlungen zur
Brandursache auf. Das Ermittlungsergebnis steht momentan noch aus.
Der Zimmerbewohner musste mit einem Rettungswagen in das Klinikum
Gifhorn verbracht werden, da er eine Rauchgasvergiftung erlitten
hatte. Er konnte jedoch, durch Beamte der Polizei Gifhorn, im
Klinikum kurz befragt werden. Das Zimmer dürfte durch den Brand
komplett renovierungsbedürftig sein.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

797381

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Georgsmarienhütte - Verkehrsunfallflucht in Kloster Oesede
Pressemitteilungen der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 22.10.2019
Berauschter Radfahrer bei Unfall leicht verletzt
Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung nach 90-Jährigem Egon B.
Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kind in Torgelow

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de