. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

LKW reißt Fahrdraht der EVAG herunter und kippt auf die Seite, Fahrer unverletzt

12.02.2013 - 15:13 | 812380



(ots) - Altenessen-Nord, Altenessener Straße Ecke
Heßlerstraße, 12.03.2013, 13.00 Uhr

Ein LKW hat am Mittag den Fahrdraht der U-Bahn-Linie U11
abgerissen. Das Fahrzeug befuhr die Heßlerstraße in östlicher
Richtung und querte die Altenessener Straße. Mit dem am Fahrzeug
montierten Ladekran, der vermutlich nicht in die Fahrstellung
zurückgeführt war, blieb er im Fahrdraht hängen und riss ihn
herunter. Dabei knickte ein Ampel-Peitschenmast komplett ab, eine
Straßenlaterne blieb in 45-Grad-Neigung stehen. Zu guter Letzt kippte
der LKW in der Heßlerstraße auf die Fahrerseite und blieb liegen. Der
44 Jahre alte Fahrer befreite sich unverletzt aus dem Führerhaus.
Eine größere Menge Hydrauliköl lief aus, das Material wurde mit
Bindemitteln aufgesaugt. Der Bahnverkehr kam wegen der beschädigten
Oberleitung zum Erliegen, die Kreuzung war über eine Stunde komplett
gesperrt. Die Feuerwehr war mit 28 Einsatzkräften vor Ort, die
Bergung des Unfallfahrzeugs wird durch einen Unternehmer
durchgeführt. (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

812380

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall auf der A5
Abfahrtskontrollen anlässlich des diesjährigen Open-Air-Festivals in Hamm am Rhein
Groß-Zimmern: Rollerfahrt endet an Hauswand / Fahrer wird schwer verletzt
Brand einer eingeschränkt nutzbaren Obdachlosenunterkunft
Tierrettung
Rind steckt mit Kopf in Maschine fest


Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de