. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Oeversee - gefährlicher Streit mit Langwaffe

04.03.2013 - 13:48 | 825003



(ots) - Samstagabend, 02.03.13, gegen 21:00 Uhr, eilten
alarmierte Rettungskräfte nach Oeversee, nachdem hier ein 50-jähriger
offenbar mit einer Langwaffe auf das Bein eines 43-jährigen
geschossen hatte, als die Wohnungstür geöffnet wurde.

Der 43-jährige wurde dabei am Bein schwer verletzt und mit einem
Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Beamte mehrerer
Polizeidienststellen waren im Einsatz, konnten den 50-jährigen
Tatverdächtigen an der Wohnanschrift festnehmen und die Waffe
beschlagnahmen.

Beide Männer waren stark alkoholisiert. Die Beamten sicherten
Blutproben.

Hintergrund waren angebliche Streitigkeiten.

Der 50-jährige wird sich nunmehr in einem Ermittlungsverfahren
wegen gefährlicher Körperverletzung zu verantworten haben.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg(at)polizei.landsh.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

825003

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Flensburg

Ansprechpartner: POL-FL
Stadt: Oeversee

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

3 Wohnungseinbrüche am vergangenen Wochenende im Bereich Neuwied
Nächtlicher Ausflug alkoholisiert, mit Betäubungsmitteln und gestohlenem Motorrad - 34-Jähriger von Bundespolizei festgenommen
Dorsten: VersuchterÜberfall
Tönisvorst-St. Tönis: Tageswohnungseinbrecher scheitern an Haustür
Kriminaloberrat Andreas Pütsch übernimmt Leitung des Polizeikommissariats Lahe

Alle SOS News von Polizeidirektion Flensburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de