. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zusammenstoß auf Kreuzung zwischen Adenbüttel und Lagesbüttel

07.03.2013 - 12:39 | 828922



(ots) - Ein Leichtverletzter und zwei nicht mehr
fahrbereite Pkw waren die Folgen eines Zusammenstoßes zweier Pkw im
Kreuzungsbereich der Kreisstraße von Adenbüttel nach Lagesbüttel und
der Landesstraße 321 von Schwülper nach Meine. Am 06. März, gegen
14:35 Uhr befuhr eine 39jährige aus Braunschweig mit ihrem VW Caddy
die Kreisstraße aus Richtung Adenbüttel in Richtung Lagesbüttel. An
der Einmündung in die Landesstraße hielt sie zunächst an, übersah
beim Anfahren vermutlich im Gegenlicht der Sonne den aus Richtung
Groß Schwülper kommenden 67jährigen Fahrer eines Pkw Mercedes aus
Ilsede und rammte ihn linksseitig. Bei dem Zusammenstoß wurde der
Mercedesfahrer leicht verletzt. Beide 10 jahre alten Fahrzeuge
mussten abgeschleppt werden und dürften wirtschaftliche Totalschäden
haben. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr einspurig
vorbeigeleitet. Zur Bergung der Fahrzeuge und Straßenreinigung wurde
die Straße für ca. 15 Minuten voll gesperrt.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

828922

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Adenbüttel

Keywords (optional):
kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Dissen - Einbrecher stehlen Bargeld
Laubbläser entwendet
Versuchter Wohnungseinbruch in Mönchengladbach-Giesenkirchen
Sachbeschädigung an Fahrzeugen
Fahndungserfolg der Bundespolizei; Italiener mit 9,95 Kilogramm Kokain im Wert von 754.000 Euro auf der A 61 festgenommen

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de