ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Polizei stoppt hartnäckigen Verkehrssünder

ID: 834755

(ots) - Isenbüttel, Kreisstraße 114

15.03.2013, 11.00 Uhr

Beamte der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Gifhorn
stoppten am Freitagmorgen einen hartnäckigen Verkehrssünder.

Mit ihrem zivilen Videomesswagen verfolgten die Polizisten gegen
11 Uhr einen 49-jährigen Mann aus Isenbüttel, der mit seinem Skoda
auf der Tangente in Richtung Gifhorn unterwegs war. Im Bereich der
Tankumseekreuzung beschleunigte der 49-jährige seinen Pkw auf bis zu
107 km/h, obwohl an dieser Stelle Tempo 70 gilt.

Bei der anschließenden Überprüfung stellten die Beamten fest, dass
der Isenbütteler nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.
Diese war ihm bereits vor mehr als zehn Jahren entzogen worden.
Seitdem fuhr der 49-jährige nach eigenen Angaben ohne Führerschein
durch die Gegend, ohne jemals kontrolliert worden zu sein.

Außer einem empfindlichen Bußgeld wegen des Tempoverstoßes droht
dem Isenbütteler nun ein Strafverfahren wegen fortgesetzten Fahrens
ohne Fahrerlaubnis.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 15.03.2013 - 13:32 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 834755
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Isenbüttel



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Polizei stoppt hartnäckigen Verkehrssünder"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn