. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wohnungsbrand in Altenessen, ein Kleinkind verstarb, drei weitere Personen verletzt

16.03.2013 - 01:53 | 834911



(ots) - Altenessen, Winkhausstraße, 15.03.2013, 23:44 Uhr

Der Leitstelle der Feuerwehr Essen wurde gegen viertel vor zwölf
ein Brand in einer Dachgeschosswohnung in der Winkhausstraße
gemeldet. Die Anruferin gab schon beim Notruf an, dass sich noch
Kinder in der Wohnung befinden. Bei Eintreffen der Feuerwehr drang
dichter schwarzer Rauch aus einem Fenster im Dachgeschoss. Auch für
die ersteintreffenden Kräfte war ein Eindringen in die Brandwohnung
nur noch unter Atemschutz möglich. Durch die ersten vorgehenden
Einsatzkräfte konnten zwei Kinder im Alter von ca. einem und drei
Jahren mit schweren Verletzungen aus der Brandwohnung gerettet und
direkt dem Rettungsdienst übergeben werden. Die Mutter konnte sich
bereits vorher aus der Wohnung retten, hatte aber auf Grund des
Brandgeschehens keine Möglichkeit mehr ihre Kinder selber aus der
Wohnung zu bringen. Sie wurde ebenso vom Rettungsdienst versorgt, wie
ein Polizist, der sich bei einem Rettungsversuch eine leichte
Rauchvergiftung zuzog. Alle vier Patienten wurden auf Essener
Krankenhäuser verteilt. Das kleinere Kind erlag seinen schweren
Verletzungen im Krankenhaus. In der Wohnung brannten ein Fernseher,
sowie weitere Gegenstände. Das eigentliche Feuer war nach der
abgeschlossenen Menschenrettung schnell gelöscht. Im Einsatz waren
ca. 50 Einsatzkräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr, sowie
des Rettungsdienstes. Die Polizei hat die Ermittlungen zur
Brandursache aufgenommen. (MK)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Matthias Kalthöner
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: matthias.kalthoener(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

834911

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Stadtgebiet: Polizei führt Alkohol- und Drogenkontrollen durch
Hundehalter nach Fahrradunfall im Gartenschaugelände gesucht
Bad Iburg: Verfolgungsfahrt endet mit Festnahme
Hochfeld: Polizeihund Lasco spürt flüchtigen Autofahrer auf
190716-2: Brand auf landwirtschaftlichem Betrieb - Pulheim

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de