ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Ohne Führerschein aber mit 1,33 Promille unterwegs

ID: 865753

(ots) - Ein 22jähriger Gifhorner war am
05.05.2013 gegen 03:30 Uhr mit einem VW Polo in der Winkeler Straße
in Gifhorn unterwegs. Der Gifhorner hat zwar keinen Führerschein,
dafür aber 1,33 Promille gepustet. Die Entnahme einer Blutprobe und
eine Strafanzeige sind die zwangsläufigen Folgen.

Ebenfalls alkoholisiert und ohne Führerschein war ein 16jähriger
aus Wolfsburg mit dem Opel Omega seines Vaters in Tiddische in der
Bergfelder Straße unterwegs. Die Fahrt blieb jedoch nicht folgenlos.
Zuerst überfuhr er eine Verkehrsinsel und anschließend gegen einen
Baum am rechten Straßenrand. Vom Baum prallte er gegen eine
Grundstücksmauer und beschädigte diese auf ca. 10 Meter, ehe er an
einem weiteren Baum zum Stehen kam. Der 16jährige und seine 18jährige
Begleiterin blieben unverletzt. Am Opel entstand Totalschaden und
musste abgeschleppt werden. Der Fremdschaden dürfte bei ca. 5000 Euro
liegen. Im Verlauf der weiteren Ermittlungen bemerkten die
Polizeibeamten eine Alkohlfahne. Der Jugendliche räumte ein, ein paar
Bier getrunken zu haben. Ein Alkohlotest ergab ca. 1,1 Promille. Das
genaue Ergebnis wird die entnommene Blutprobe ergeben. Der
Jugendliche wurde nach Hause gebracht.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Lastrup - Tragischer Unglückfall  Starkstromkabel von Baustelle gestohlen - Langenfeld - 1305039
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 06.05.2013 - 15:08 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 865753
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Gifhorn/Tiddische



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Ohne Führerschein aber mit 1,33 Promille unterwegs"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn