. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ostwestfälischer Brandschutztag im Feuerwehrausbildungszentrum Lemgo

21.05.2013 - 14:49 | 875207



Experten diskutieren über Brandschutz

(firmenpresse) - Kreis Lippe/Lemgo. Fast 400 Menschen starben 2012 in Deutschland bei Bränden, der volkswirtschaftliche Schaden beträgt jährlich sechs Milliarden Euro, alle 3 Minuten rückt die Feuerwehr aus – diese Fakten drängen den vorbeugenden Brandschutz immer mehr in den Fokus von Wirtschaft, Medien und Bürgern. Der Ostwestfälische Brandschutztag unter Beteiligung von Lippes Landrat Friedel Heuwinkel am Donnerstag, 12. September 2013, bietet im FAZ Feuerwehrausbildungszentrum in Lemgo Fachvorträge, Diskussionen, Erfahrungsausstausch und Ausstellungen zu einem der drängenden Themen der Zeit.
Die Klaus Meding Sicherheitsanlagen GmbH aus Bad Salzuflen als Veranstalter hat zahlreiche Experten eingeladen, die verschiedene Facetten beleuchten: So geht es unter anderem um „Neues aus dem Baurecht“ ebenso wie um die Themen Brandwache, Großschadensereignisse, um brandschutzrechtliche Haftungsfragen und die Umsetzung der Anwendungsnorm für Rauchmelder DIN 14676 sowie die neue Arbeitsstättenrichtlinie. Referenten sind unter anderem Brandoberrat Michael Bartels (Institut der Feuerwehr, Münster), Michael Hebel (Firma Gloria, Wadersloh), Michael Schäfer (Feuerwehr Porta Westfalica) und Dr. Dieter Figge (Hochschule OWL).
Die Eröffnung mit Lippes Landrat Friedel Heuwinkel und die Abschlussdiskussion moderiert Markus Knoblich, stellvertretender Chefredakteur Radio Lippe. Zur Teilnahme aufgerufen sind Architekten, Ingenieure, Bauherren, Fachkräfte und Brandschutzbeauftragte aus Unternehmen und Verwaltungen. Beginn ist um 9 Uhr; Ende gegen 17.30 Uhr.
Die Teilnahmegebühr beträgt 98,- € inkl. Catering und Schulungsunterlagen für Teilnehmer aus der Privatwirtschaft; Behördenvertreter zahlen 60,00 €.
Anmeldungen per Fax 05222-805181 oder E-Mail info(at)kmsonline.de
Weitere Informationen im Internet: www.brandschutztag-owl.de

Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://www.brandschutztag-owl.de

Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Die Firma Klaus Meding Sicherheitsanlagen GmbH wurde im Jahre 1996 von Herrn Klaus Meding in Bielefeld gegründet.<br /> <br /> Die kontinuierliche Geschäftsentwicklung im Bereich der Sicherheitstechnik, sorgte im Jahr 2003 für einen Umzug von Bielefeld nach Bad Salzuflen. Ein stetiges Wachstum des Unternehmens sorgte im Jahr 2010 für einen nochmaligen Umzug innerhalb Bad Salzuflens. Heute arbeiten wir bundesweit mit Elektrofirmen im Bereich der Sicherheitstechnik zusammen.<br /> <br /> Vor allem in den letzten Jahren konnten wir immer mehr Kunden in den Bereichen betreutes Wohnen und Seniorenpflegeheimen gewinnen. Durch Kooperation mit Partnerfirmen können wir Ihnen jetzt auch Schwesterrufanlagen, Telefonanlagen, pneumatische RWA-Anlagen und Feuerlöscher anbieten. Dies gilt ebenso für Wartungen.In unserem eigenen Zeichenbüro erstellen wir DIN gerechte Feuerwehrlaufkarten, Feuerwehreinsatzpläne, und Flucht- und Rettungswegpläne.<br /> <br /> Die Firma Klaus Meding Sicherheitsanlagen GmbH ist anerkannter Errichter für Brandmeldeanlagen und ist nach DIN 14675 und ISO 9001:2008 zertifiziert.
Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Agentur Herzstück
Bahnhofstr. 41
32105 Bad Salzuflen
05222 2397404
Anmerkungen:

875207

Kontakt-Informationen:
Firma: Herzstück Werbeagentur

Ansprechpartner: Rainer Tautz
Stadt: Bad Salzuflen
Telefon: 05222 2397404

Keywords (optional):
brandschutz, kongress, tagung, ausstellung, lemgo, meding, sicherheit,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Ostwestfälischer Brandschutztag im Feuerwehrausbildungszentrum Lemgo

Alle SOS News von Herzstück Werbeagentur

Hörmann T30 H8-5 RS – die preiswerten Rauchschutztüren im Online Shop bei www.HaBeFa.de
Neue Sicherheitskennzeichen für Flucht- und Rettungspläne – Die neue DIN ist da!
Flucht- und Rettungspläne sind Lebensretter für den Brand- oder Katastrophenfall
Kuhn Feuerschutz: Brandschutzschulungen und Räumungsübungen mit den Mitarbeitern durchführen
Neue Sicherheitskennzeichen für Flucht- und Rettungspläne – kommt die DIN noch dieses Jahr?




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de