. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Beschädigtes Erdkabel auf der Altendorfer Straße, Vollsperrung für zwei Stunden

31.05.2013 - 07:54 | 879941



(ots) - Altendorf, Altendorfer Straße, 30.05.2013, 23:00 Uhr

In der Nacht zum 31.05.2013 wurde die Feuerwehr um 23:00 Uhr zur
Altendorfer Straße alarmiert. Anwohner hatten hier in der Höhe der
Siemensstraße eine Gasausströmung in einer der Baugruben gemeldet.
Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschzügen an und die Altendorfer
Straße musste in beiden Fahrtrichtungen weiträumig gesperrt werden.
Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte die gemeldete Gasausströmung
nicht bestätigt werden. Stattdessen kam es in der betreffenden
Baugrube vermehrt zu Funkenschlägen an einem freiliegenden Erdkabel.
Vermutlich wurde dieses bei Erdarbeiten beschädigt und mit
Einschalten der Straßenbeleuchtung kam es dann zu den lauten
Geräuschen. Nach Eintreffen der Energieversorger wurde auf der
Altendorfer Straße die Straßenbeleuchtung ab der Niederfeldstraße in
Richtung Borbeck abgeschaltet und das Kabel damit zur Reparatur
freigegeben. Insgesamt war die Altendorfer Straße in diesem Bereich
für zwei Stunden gesperrt. Es kam zu Beeinträchtigungen im
Schienenverkehr. (SKE)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Sascha Keil
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: sascha.keil(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

879941

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Brand einer Scheune in Ransel
Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle
Körperverletzung auf dem Neubrandenburger Marktplatz- Täter gestellt
Kellerbrand in Wohnhaus
Schwerer Arbeitsunfall

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de