. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Kellerbrand in Rühen

05.06.2013 - 08:56 | 881959



(ots) - Rühen, Berliner Straße 04.06.2013, 21.15 Uhr

Bei einem Kellerbrand in einem Einfamilienhaus in Rühen entstand
am späten Dienstagabend ein Sachschaden in Höhe von zirka 10.000,-
Euro. Menschen wurden nicht verletzt. Brandursächlich dürfte eine
defekte Leuchtstoffröhre gewesen sein.

Gegen 21.30 Uhr alarmierte eine 36-jährige Bewohnerin die
Feuerwehr, nachdem ihre ebenfalls im Haus wohnende, 62-jährige Mutter
zuvor starken Brandgeruch und Qualmentwicklung aus dem Keller des
Hauses bemerkt hatte.

Kurze Zeit später trafen mehrere Löschfahrzeuge der Feuerwehren
aus Rühen, Eischott und Brechtorf mit insgesamt 34 Einsatzkräften am
Brandort ein. Binnen weniger Minuten war das Feuer in der Waschküche
des Hauses gelöscht. Die Einsatzkräfte trugen einen Wäschetrockner,
einen Herd sowie einen Kühlschrank nach draußen, die durch den Brand
beschädigt worden waren. Ansonsten war der Kellerraum lediglich stark
verrußt.

Beamte der spezialisierten Tatortaufnahme der Polizeiinspektion
Gifhorn stellten als Brandursache eine defekte Leuchtstoffröhre fest,
die in Brand geraten und auf einen Kühlschrank herabgefallen war.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

881959

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Rühen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Feuerwehr sichert Betonmischer auf Baustelle
Verkehrsunfall vor der Feuer- und Rettungswache
(PF) Pforzheim - Beim Abbiegen Vorfahrt missachtete - Polizei sucht Zeugen
Iffezheim, Wintersdorf - Zeugen nach Verkehrsdelikt gesucht
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.12.2019 mit einem Bericht aus dem Landkreis Heilbronn

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de