. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Knapp 650 Feuerwehrleute des Regierungsbezirks Düsseldorf sind in Magdeburg eingetroffen, zweite Fortschreibung

10.06.2013 - 15:01 | 884350



(ots) - /Magdeburg, Eiserne Hand 45, 10.06.2013, 15.00 Uhr

Die Lage am Umspannwerk im Bereich Magdeburg-Rothensee entspannt
sich derzeit. Am Pegel Magdeburger Strombrücke stand gestern Mittag
mit knapp siebeneinhalb Metern der bisher höchste Pegel an. Seither
sinkt der Wasserstand langsam, aber stetig. Das bedeutet für die
Helfer des Regierungsbezirkes Düsseldorf zunächst einmal, dass sie
tief durchatmen können. Ob es neue Aufträge im Bereich Magdeburg gibt
oder die Einheit in Teilen oder vielleicht sogar komplett verlegt
wird, steht derzeit noch nicht fest, sagt die Bezirksregierung in
einem Schreiben an die betroffenen Leitstellen. Auf jeden Fall wird
eine Ablösung der Frauen und Männer geplant und vorbereitet, um die
Belastung für den Einzelnen nicht zu groß werden zu lassen. Die
Flutwelle entwickelt sich mit all ihren Problemen indes weiter in
Richtung Norden. Und, wie man hier im Ruhrgebiet zu sagen pflegt: Das
dicke Ende kommt erst noch. Nämlich dann, wenn das Wasser abgelaufen
ist und die Spuren der Verwüstung erst richtig sichtbar werden. Wir
berichten weiter (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

884350

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Radfahrer bei Unfall in Kloppneheim verletzt - Zeugenaufruf -
Unwetter mit Starkregen und Sturm trifft Mönchengladbach
Idar-Oberstein: Farbschmiererei an LKW
Gengenbach/B33 -Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
(UL) Blaubeuren - Sattelzug kippte im Kurvenbereich um

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de