ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Getöteter Dobermann - Täter gefasst

ID: 884368

(ots) - Der grausame Tod der Dobermannhündin im Maikampsee
in Gifhorn ist aufgeklärt. Die Polizei in Gifhorn konnte mit Hilfe
zahlreicher Hinweise die Verantwortlichen für den Tod der Hündin
ermitteln. Die 36jährige Hundehalterin und ihr 41jähriger
Lebensgefährte waren des Hundes überdrüssig geworden und wollten ihn
los werden. Zusammen mit einem 50jährigen Freund beschlossen sie, den
Hund zu ertränken. Am späten Abend des Donnerstag machten sie sich
zusammen mit dem Hund zu Fuß auf zum Maikampsee im Osten der Stadt
Gifhorn. Hier umwickelten sie die Schnauze des Hundes mit Klebeband
und banden ebenfalls mit Klebeband die Läufe des Tieres zusammen und
warfen ihn schließlich in den See, wo der Kadaver am darauffolgenden
Abend durch einen Angler entdeckt wurde. Die genaue Todesursache wird
durch eine Sektion noch festzustellen sein. Nach anfänglichem Leugnen
räumten die Tatverdächtigen in den Vernehmungen ein, das Tier
gemeinsam getötet zu haben.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Riedstadt: Enkeltrick, Haustürgeschäfte und Gewinnbenachrichtigungen - Polizei informiert beim Landfrauenverein  Itzehoe: Diebstahl aus Schwimmbad-Spind
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 10.06.2013 - 15:08 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 884368
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Gifhorn



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Getöteter Dobermann - Täter gefasst"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn