. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Raunheim: 43-jähriger Mann bei Streitigkeiten schwer verletzt

17.06.2013 - 14:04 | 891040



(ots) - Am späten Sonntagnachmittag (16.6.2013) gegen 17
Uhr wurde der Polizeistation Rüsselsheim eine Schlägerei am
Löwenplatz gemeldet. Sofort fuhr eine Streife zum Ort des Geschehens.
An diesem konnten die Beamten nur noch Geschädigten antreffen. Die
Täter waren bereits geflüchtet. Wie sich nach ersten Ermittlungen
herausstellte, kam es zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen
fünf Männern. Dieser eskalierte im Laufe der Zeit und es kam zu
Handgreiflichkeiten. Zwei Personen schlugen so heftig auf den
Geschädigten ein, dass dieser eine schwere Verletzung am Auge erlitt.
Er musste im Krankenhaus notoperiert werden und wird mit hoher
Wahrscheinlichkeit bleibende Schäden am Auge davontragen. Noch in der
Nacht erschien ein 19-jähriger Mann auf der Polizeistation und gab
an, beteiligt gewesen zu sein. Die Ermittlungen zu seiner genauen
Tatbeteiligung sowie zu den weiteren Personen dauern an. Die
Kriminalpolizei (K10) in Rüsselsheim hat den Fall übernommen. Zeugen,
die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit den Ermittlern
unter der Rufnummer 06142/ 696- 0 in Verbindung zu setzten.

Rückfragen: Maike Hedtke, Telefonnummer 06151/969-2417


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

891040

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-DA
Stadt: Raunheim:

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gernsbach - Gestürzt
Unfallflucht mit hohem Sachschaden in Ludwigsburg; Gefährliche Körperverletzung in Ludwigsburg
Einbruch in Fotogeschäft - Zeugen gesucht
Castrop-Rauxel: Verletzter nach Auffahrunfall
Wertgegenstände aus Fahrzeugen gestohlen

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de