. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Drei Einbrüche in Wittingen

17.06.2013 - 14:04 | 891041



(ots) - Das vergangene Wochenende nutzten bisher
unbekannte Diebe, um sich in der Stadt Wittingen mit
unterschiedlichem Diebesgut einzudecken. In der Nacht vom 13.06. auf
den 14.06. verschafften sich Diebe Zugang zur Reithalle des Reit- und
Fahrvereins Wittigen. In der Halle brachen sie mehrere Schränke auf
und verschwanden anschließend unerkannt mit drei Sätteln, Trensen und
Kandarren sowie einem Freischneider des Herstellers Honda. Der
Schaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen. Eine
Gartenhütte im Bereich Grüner Weg war Ziel eines weiteren Einbruchs
in der Nacht zum 15.06.2013. Nachdem die Tür aufgebrochen war,
verschwanden der oder die Täter unerkannt mit einem Rasenmäher. Auf
einem Grundstück in der Eichendorffstraße brachen Unbekannte zunächst
das Schloss eines kleinen Gerätehauses aus Metall auf und
anschließend die Tür zu einem hölzernen Schuppen. Während aus dem
Gerätehaus offenbar nichts entwendet wurde nahmen der oder die Täter
aus dem Holzschuppen eine Außenbordmotor "Marina" sowie einen Satz
Pkw-Räder mit. Vom Grundstück entwendeten sie noch einen zweiten Satz
Räder sowie ein Fahrrad Triax in blau und ein Fahrrad Shannon in
schwarz. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Wittingen
05831/252880 oder die Polizei in Gifhorn 05371/9800 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

891041

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Wittingen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
++ Lkw-Fahrer mit Smartphone und unter Drogeneinfluss unterwegs ++
Zwei Verletzte nach Auffahrunfall
Montabaur. Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Mehr als 30 Einsätze nach kurzem und heftigen Gewitter im Kreis Pinneberg

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de