ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Lastwagenfahrer viel zu lange am Steuer

ID: 903965

(ots) - Gifhorn, Bundesstraße 4 04.07.2013, 12.20 Uhr

Ein hartnäckiger Verkehrssünder, der mit seinem 40 Tonnen
Sattelzug auf der Bundesstraße 4 in Richtung Braunschweig unterwegs
war, wurde am Donnerstagmittag südlich von Gifhorn von der Polizei
aus dem Verkehr gezogen.

Routinemäßig kontrollierten Beamte der Verfügungseinheit der
Gifhorner Polizei den Lkw des 49-jährigen aus Neustadt Glewe
(Mecklenburg-Vorpommern) auf dem Großparkplatz nahe Ausbüttel. Bei
der Überprüfung des digitalen Fahrtenschreibers stellten die
Polizisten fest, dass der 49-jährige in den vergangenen vier Wochen
insgesamt zwölf Mal drastisch gegen Sozialvorschriften verstoßen
hatte. Insbesondere hatte er höchstzulässige Lenkzeiten zum Teil
erheblich überschritten und vorgeschriebene Ruhezeiten nicht
annähernd eingehalten.

Hierfür droht dem 49-jährigen nun ein Bußgeld in Gesamthöhe von
mehr als 1.200,- Euro. Außerdem sandten die Beamten einen Bericht an
die zuständige Berufsgenossenschaft, da der Neustädter kein
geeignetes Schuhwerk trug, sondern lediglich in Socken am Steuer saß.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Versuchter Diebstahl aus einem PKW  Schneverdingen: Erfolgreiche Ferienpassaktion der Polizei Schneverdingen - Kinder stellen Fahrraddieb...... (Bild im download)
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 05.07.2013 - 10:14 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 903965
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Gifhorn



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Lastwagenfahrer viel zu lange am Steuer"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn