. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Unfallflucht in Wesendorf/

Polizei sucht Zeugen

10.07.2013 - 14:52 | 906320



(ots) - Wesendorf, Goethestraße, Parkplatz LIDL-Markt
27.06.2013, 20.00 Uhr bis 28.06.2013, 08.00 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich bereits
in der Nacht zu Freitag, dem 28. Juni, auf dem Parkplatz des
LIDL-Marktes in Wesendorf ereignet hatte, jedoch erst jetzt bei der
Polizei angezeigt wurde.

Auf dem dortigen Parkplatz war seinerzeit ein bislang unbekanntes
Fahrzeug, mit hoher Wahrscheinlichkeit ein größerer Lkw, gegen eine
Straßenlaterne gefahren und hatte diese hierdurch erheblich
beschädigt. Selbst der Rammschutz der Laterne wurde durch den
Aufprall stark demoliert. Der Grundstückseigentümer beziffert den
Gesamtschaden auf mindestens 3.500,- Euro.

Der Vorfall ereignete sich zwischen dem 27. Juni, 20 Uhr, und dem
28. Juni, 8 Uhr. Mögliche Lieferanten des Supermarktes wurden bereits
überprüft, jedoch ohne Ergebnis. Regelmäßig übernachten aber auch
betriebsfremde Lkw-Fahrer auf dem Gelände des Parkplatzes.

Sachdienliche Hinweise zum Verursacher bitte an die Polizei in
Wesendorf, Telefon 05376/97390.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

906320

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Wesendorf

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Tag des Einbruchschutzes: Investieren Sie in Ihre Sicherheit
Rund um den 27. Oktober informieren die Polizei und ihre Kooperationspartner die Bevölkerung über effektive Sicherungsmaßnahmen

Traktor-Demonstration in Münster - Rund 950 Traktoren in der Innenstadt unterwegs
Erste Meldungen aus dem Bodenseekreis
Homberg-Hochheide: gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei Duisburg: Frau von Unbekannten angegriffen und verletzt - Zeugen gesucht
Versuchter Einbruch

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de