. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Hydraulikölspur gefährdete den Verkehr

17.07.2013 - 22:53 | 911347



(ots) - Am Dienstag wurde der Feuerwehr Sprockhövel um
14:07 Uhr eine Ölspur in der Brinkerstraße gemeldet. Die
ersteintreffenden Kräfte stellten fest, dass ein bislang unbekannter
Verursacher eine Hydraulikölspur verursacht hatte, die sich bis in
die Hölterstraße, die Wuppertaler Straße und die Eickerstraße zog.
Nach sofortigen Absicherungsmaßnahmen wurde versucht, die
Rutschgefahr durch das Aufbringen von Ölbindemittel zu vermindern. Da
diese Maßnahme keine zufriedenstellende Wirkung zeigte, musste ein
Spezialfahrzeug einer Entsorgungsfachfirma hinzugezogen werden,
welches den schmierigen Belag von der Fahrbahnoberfläche aufnehmen
konnte. Erst gegen 16:30 Uhr konnte der Einsatz abgeschlossen werden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Jan-Patrick Westphal
Telefon: 0152 54 22 21 57
E-Mail: jan-patrick.westphal(at)feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

911347

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Sprockh

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Sprockhövel



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

18.07.2019 - Kellerbrand in Huckarde. Gerümpelbrand im Keller, 2 Personen verletzt.
Brand einer Wohnhausgarage in Nickenich
Brand von Heuballen / Verdacht der Brandstiftung
schwerer Verkehrsunfall
(CW)Calw - Brand eines Wohnhauses

Alle SOS News von Feuerwehr Sprockh

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de