. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zwischen Leitplanke und Auflieger eingeklemmt

21.08.2013 - 12:35 | 929996



(ots) - Unverletzt überstand der 56jährige Fahrer eines
Tiguan aus Gifhorn eine Karambolage mit dem Auflieger eines
Sattelzuges auf der B4 in Höhe der Auffahrt von der B 188 in Richtung
Braunschweig. Ein 36jähriger Gerdauer befuhr mit seinem Sattelzug die
B 4 in Richtung Braunschweig. Ein bisher unbekannter Fahrer eines
weißen Klein Lkw IVECO (Sprinter-Klasse) befuhr den
Beschleunigungstreifen von der B 188 kommend ebenfalls in Richtung
Braunschweig und wechselte unvermittelt auf die rechte Fahrspur. Um
einen Zusammenstoß zu vermeiden wich der Sattelzug nach links aus und
kollidierte dabei mit dem von hinten kommenden Tiguan, der bereits
zum Überholen angesetzt hatte. Der Tiguan wurde vom Auflieger des
Sattelzuges an die Mittelleitplanke gedrückt und zwischen Auflieger
und Planke eingeklemmt. Der Klein Lkw wurde von einem nachfolgenden
Zuegen noch ca. 3 km verfolgt, konnte aber nicht zum Anhalten bewegt
werden. Der Zeuge kehrte zur Unfallstelle zurück und kann Fahrzeugtyp
und Kennzeichen angeben. Pesonen wurden bei dem Unfall nicht
verletzt. Der Tiguan musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft
sich auf ca. 13000,00 EUR. Der Klein Lkw wurde später an der
Halteranschrift festgestellt. Der Fahrer konnte nicht mehr
angetroffen werden. Gegen ihn wird wegen Fahrerflucht ermittelt.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

929996

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Radfahrer mit zuviel Promille
Joggender Polizist meldet verdächtigen Fahrer
Randalierer wurde in eine Polizeizelle verbracht
3 Fahrzeuge kollidieren mit Wildschweinrotte (Landkreis Vorpommern-Rügen)
Rotlichtfahrt führte zur Kontrolle, Fahrerin betrunken

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de