. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Fahrzeugführer missachten Geschwindigkeitsbeschränkung vor Schule

27.08.2013 - 17:52 | 932731



(ots) - Zur Senkung der Verkehrsunfallzahlen im Bereich
von Schulen und Kindergärten kontrollierten Beamte der Polizei
Gifhorn vor der Adam-Riese-Schule am II. Koppelweg mit dem Radargerät
die gefahrenen Geschwindigkeiten. Hierbei musste leider festgestellt
werden, dass sich innerhalb von vier Stunden von gemessenen 563
Fahrzeugen 73 Fahrzeugführer nicht an Tempo 30 hielten. Bei vier der
Pkw-Fahrer war die Geschwindigkeitsüberschreitung sogar so
gravierend, dass sie ein Fahrverbot zu erwarten haben. Unrühmlicher
Spitzenreiter war ein Fahrzeugführer, der den Bereich vor der Schule
mit 80 Km/h passierte.

Die Polizei Gifhorn wird aufgrund der festgestellten Ergebnisse
auch weiterhin verstärkt die Einhaltung der Höchstgeschwindigkeit
gerade im Bereich von Schulen und Kindergärten überwachen.

i. A. Bunk, PHK




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

932731

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Mehrere Einsätze für die FW Ennepetal
Nach Kollision geflüchtet
Riss in Kühlleitung (Moosach)
Pressemitteilung für die Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Warnmeldung auf Grund vermehrter Betrugsstraftaten durch Fake-Shops

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de