. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Innenminister Breitner: Besondere Anerkennung für Jugendfeuerwehren

29.09.2013 - 11:55 | 950777



(ots) - Mit rund 4500 Teilnehmern aus allen Jugendfeuerwehren
des Landes fand am Samstag der 8. Aktionstag der
schleswig-holsteinischen Jugendfeuerwehren im Hansa-Park statt.
Erstmals nahm Innenminister Andreas Breitner an der Veranstaltung
teil. Bevor er sich beim Rundgang in den "Fluch von Novgorod" wagte,
würdigte er das gesellschaftliche Engagement der 417
Jugendfeuerwehren im Lande. Stellvertre-tend für alle überreichte er
den 15 Kreis- und Stadtjugendfeuerwehrwarten die Eh-renkurkunde der
Deutschen Nationalstiftung. Deren Ehrenvorsitzender Bundeskanz-ler
a.D. Helmut Schmidt zeichnete im Juni die Deutschen Jugendfeuerwehren
mit dem Deutschen Nationalpreis aus.

"Die Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland mit ihren rund 18.000
Jugendfeuer-wehren verkörpern seit mehr als 50 Jahren die Bedeutung
gesellschaftlichen Enga-gements auf praktische Weise weit über den
Brandschutz hinaus", heißt es in der Begründung. Die Jugendarbeit in
den Feuerwehren umfasst auch soziale Aufgaben, praktische
Demokratieerziehung, Internationalität und Freizeitgestaltung. "Ihre
Mit-glieder erleben Gemeinschaft und Zusammengehörigkeitsgefühl und
übernehmen Verantwortung. Das verdient in unserer aller Interesse
besondere Anerkennung", sagte Breitner.

Der Deutsche Nationalpreis ist mit 50.000 Euro dotiert und wurde
erstmals nicht an eine Einzelperson, sondern an eine Organisation
vergeben. Das Geld wird die Deut-sche Jugendfeuerwehr im kommenden
Jahr für ein Bundeslager in Bayern verwen-den.

Zusammen mit dem Hansa-Park veranstaltet der
Landesfeuerwehrverband Schles-wig-Holstein alljährlich den besonderen
Tag für die Jugendfeuerwehren. Hansa-Park-Inhaber Christoph Andreas
Leicht bietet an diesem Tag besondere Konditionen für die
Jugendlichen, die es dann leicht machen, einen solchen Tag zu


finanzieren. "Ich halte das Engagement für die Feuerwehren für
essenziell. Man kann nicht die Frei-willigkeit loben und hochhalten,
ohne etwas dafür zu tun", begründet Andreas Leicht sein Engagement.
Zudem seien die Freiwilligen Feuerwehren in Schleswig-Holstein ein
Garant für Menschlichkeit, Zusammenhalt und Sicherheit im Land, so
Leicht. Feuerwehren stünden für einen ganz wesentlichen
Infrastrukturbeitrag des Landes und bilden damit einen wichtigen
Standortfaktor. Diesen gelte es auch für die Wirt-schaft intensiv zu
fördern.

Der nächste Aktionstag der schleswig-holsteinischen
Jugendfeuerwehren im Hansa-Park findet am 27. September 2014 statt.
(bau).

Hinweis an die Medien: In der digitalen Pressemappe finden Sie ein
Gruppenfoto aller Kreis- und Stadtjugendfeuerwehrwarte mit dem
Innenminister. Fotos von der Urkundenverleihung an die einzelnen
Kreisvertreter (außer Nordfriesland) zusammen mit dem Minister können
Sie gerne anfordern unter 0177 / 2745486.




Rückfragen bitte an:

Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein
Holger Bauer
Telefon: 0431/603 2195
Mobil 0177 / 2745486
E-Mail: bauer(at)lfv-sh.de
http://www.lfv-sh.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

950777

Kontakt-Informationen:
Firma: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Ansprechpartner: FW-LFVSH
Stadt: Kiel

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Drei Kinderfahrräder entwendet
Pressemitteilung der PI Leer/Emden am Samstag, 20.07.2019
UPDATE zur Brandstiftung in Olper Obdachlosenunterkunft
Recklinghausen - vermisste Mutter mit 2-jährigem Sohn daheim
Autofahrerinübersieht Fahrradfahrer: leicht verletzt

Alle SOS News von Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de