. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schwerer Verkehrsunfall auf der Gederner Straße. Person bei Frontalaufprall im Pkw eingeklemmt!(Bildmaterial vorhanden.)

16.10.2013 - 18:08 | 957814



(ots) - Am Mittwoch ereignete sich gegen 15:35 Uhr auf
der Gederner Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei prallten kurz
vor der Kurve am Tierheim ein Opel Corsa und ein Citroen C1 frontal
zusammen. Bei dem Unfall wurde der Fahrer des Opel leicht und der
Fahrer des Citroen schwer verletzt. Außerdem war der Citroen-Fahrer
in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Als Feuerwehr und Rettungsdienst an der Einsatzstelle eintrafen
hatten mehrere Autofahrer bereits vorbildlich Erste Hilfe geleistet.
Der Rettungsdienst übernahm sofort die medizinische Versorgung der
beiden Patienten. Parallel dazu bereiteten die Feuerwehrleute die
technische Rettung des eingeklemmten Citroen-Fahrers vor. Als der
Fahrer vom Rettungsdienst stabilisiert worden war, entfernten die
Feuerwehrleute die Fahrertür mit schwerem hydraulischem Rettungsgerät
und befreiten den Fahrer. Beide Männer wurden vom Rettungsdienst in
nahe Krankenhäuser gebracht.

Zeitgleich zur technischen Rettung des eingeklemmten Fahrers
streuten die Feuerwehrleute noch auslaufende Betriebsmittel ab und
stellten den Brandschutz sicher. Weiterhin unterstützten sie die
Polizei danach bei der Unfallaufnahme. Die Gederner Straße wurde von
der Polizei für die Dauer des Einsatzes komplett gesperrt.

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr waren mit vier
Fahrzeugen rund zwei Stunden im Einsatz. Die Polizei und der
Rettungsdienst waren ebenfalls mit mehreren Fahrzeugen vor Ort.

*** Das beigefügte Bildmaterial darf unter Nennung "Daniel Heesch
- Feuerwehr Herdecke" gerne von Ihnen verwendet werden. ***




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Daniel Heesch
Telefon: +49 (0)163 86 11 220
E-Mail: daniel.heesch(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

957814

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke

Keywords (optional):
unfall,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemitteilung der Polizei Linz für das Wochenende vom 20.-22.09.2019 (Ladendiebstahl, Sachbeschädigung, Diebstahl einer Geldbörse)
Holzgerlingen: Fund von präparierten Wurststücken
Motorradfahrer wurde schwer verletzt
Unfallflucht
Zusammenstoß mit Traktorgespann

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de