. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einschleichdiebstähle in Geschäfte - Polizei hofft auf Zeugen

23.10.2013 - 16:50 | 966704



(ots) - STEINBRINK/LAVESLOH (mie) - Am Nachmittag des
Montag, 21.10.13, kam es in Steinbrink und Lavesloh zu zwei
Einschleichdiebstählen in ein Lebensmittelgeschäft und eine
Fleischerei. Die Polizei Uchte hofft auf Zeugen, denen der männliche
Täter und ein dunkler Opel mit Braker Kennzeichen (LK Wesermarsch)
aufgefallen sind.

Gegen 15.35 Uhr schlich sich der Unbekannte durch eine rückwärtige
Tür in das Geschäft in der Steinbrinker Straße in Steinbrink und
wurde dabei ertappt. Der Täter flüchtete ohne Beute mit einem dunklen
Opel mit BRA-Kennzeichen. 25 Minuten später suchte der offensichtlich
selbe Mann die Fleischerei in Lavesloh, Bahnhofstraße, auf. Hier
gelang es dem Dieb einen dreistelligen Betrag aus der Ladenkasse zu
entwenden und mit dem Opel mit BRA-Kennzeichen zu entkommen.

Der Täter wurde mit 40-45 Jahre alt, sehr groß und schlank, mit
wenigen kurzen schwarzen Haaren mit Haarkranzansatz beschrieben.

Die Uchter Polizei hofft auf Zeugen und nimmt Hinweise unter
05763/960710 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Gabriela Mielke
Telefon: 05021/9778-104
Fax: 05021/9778-150
E-Mail: gabriela.mielke(at)polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

966704

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Nienburg / Schaumburg

Ansprechpartner: POL-NI
Stadt: Nienburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Streitendes Paar und die Drogen
Große Verunreinigungen auf Ratingens Straßen - Kehrmaschine im Einsatz
MehrereÖlspuren beschäftigten die Feuerwehr
Handwerker lösen Großeinsatz aus
(PF) Pforzheim - BAB 8, Sattelzugfahrer nach Auffahrunfall lebensgefährlich verletzt

Alle SOS News von Polizei Nienburg / Schaumburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de