. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Westerkappeln, Trickdiebstahl

05.11.2013 - 16:15 | 972228



(ots) - Im Ortszentrum von Westerkappeln, an der "Große
Straße" ist am Dienstagmittag (05.11.2013) eine ältere Dame bestohlen
worden. Die 77-Jährige war gegen 13.40 Uhr von einer 16- bis
17-jährigen Jugendlichen, unter dem Vorwand zu sammeln, angesprochen
worden. Die Frau aus Westerkappeln zog ihre Geldbörse und übergab dem
Mädchen 50 Cent. Während dieses Vorgangs hielt die Jugendliche eine
Mappe über die Geldbörse, lenkte die ältere Dame ab und entwendete
einen 50 Euroschein. Die Geschädigte bemerkte dies und forderte
sofort das Geld zurück, woraufhin die Tatverdächtige den Diebstahl
abstritt. Zur Klärung des Falles wollte das Opfer nun mit dem Mädchen
die in der Nähe liegende Dienststelle des Polizei-Bezirksbeamten
aufsuchen. Dort angekommen, dreht die Verdächtige um, rannte in
Richtung Konrott-Parkplatz davon und stieg dort in einen dunklen Pkw,
in dem junger Mann saß. Die Jugendliche war schlank, hatte
schulterlange, dunkle Haare und trug eine dunkle Jacke. Die Polizei
bittet um Hinweise zu dem Vorfall unter Telefon 05451/591-4315.
Insbesondere der Wagen, mit dem die Beiden davongefahren sind, ist
von Interesse. Die Polizei bittet um besondere Vorsicht. Derartige
Diebstähle werden immer wieder verübt. Seien sie besonders
misstrauisch, wenn Sie von Fremden angesprochen werden. Lehnen Sie
derartige Wünsche zum Geld wechseln oder Spenden sammeln, konsequent
ab. Melden Sie derartige Vorfälle sofort der Polizei, damit sie
Einschreiten kann. Merken Sie sich die Kennzeichen der Fahrzeuge, mit
denen die Personen unterwegs sind.




Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

972228

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Steinfurt

Ansprechpartner: POL-ST
Stadt: Steinfurt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Steinfurt

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de