ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Starenkasten beschädigt/

Polizei fasst Täter

ID: 980138

(ots) - Isenbüttel 13.11.2013

Beamten der Polizeistation Isenbüttel gelang es innerhalb kurzer
Zeit, drei 18-jährige Täter zu ermitteln, die Ende Oktober eine
stationäre Geschwindigkeitsmessanlage, im Volksmund auch Starenkasten
genannt, beschädigt hatten.

Am Sonntag, 27. Oktober, gegen 01.10 Uhr machten sich die drei an
dem Gerät, das an der nördlichen Seite der Calberlaher Straße in
Isenbüttel steht, zu schaffen. Sie brachen eine Funkantenne ab,
lösten hierbei Alarm aus und flüchteten.

Eine Sofortfahndung der Polizei nach den Tätern verlief zunächst
erfolglos. Bei ihrer überstürzten Flucht hatten die Männer jedoch
mehrere Bekleidungsgegenstände und ein Fahrrad zurückgelassen. Mit
Hilfe der Rahmennummer des Rades gelang es den Beamten schließlich,
einen der drei Isenbütteler zu ermitteln.

Dieser zeigte sich umfassend geständig und gab Hinweise auf seine
Mittäter, die in ihren Vernehmungen ebenfalls einräumten, den
Starenkasten beschädigt zu haben. Gegen das Trio wurde ein
Strafverfahren wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung eingeleitet.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Unfall beim Abbiegen  Reh durchbricht Windschutzscheibe
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 14.11.2013 - 07:46 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 980138
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Isenbüttel



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Starenkasten beschädigt/

Polizei fasst Täter
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn