. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Fahrzeugbrand in Autowerkstatt

28.11.2013 - 14:59 | 989204



(ots) - Gifhorn, Adam-Riese-Straße 4, Firma Tomm
Automobile 28.11.2013, 12.15 Uhr

Einen verletzten Automechaniker sowie drei beschädigte Pkw
forderte ein Brand auf dem Gelände eines Autohauses an der
Adam-Riese-Straße in Gifhorn am Donnerstagmittag.

Ein 50-jähriger Gamsener hatte in der Werkstatthalle der Firma
Schweißarbeiten an einem Ford Escort ausgeführt. Hierbei fing der Pkw
aus noch unbekannten Gründen Feuer. Der Kfz-Mechaniker schob den
brennenden Pkw geistesgegenwärtig aus der Halle. Hierbei zog er sich
am Kopf Brandverletzungen ersten Grades zu. Zudem erlitt er ein
Inhalationstrauma durch heiße Gase. Mit dem Rettungswagen wurde er
zur weiteren Behandlung ins Gifhorner Klinikum gebracht.

Schaden durch das übergreifende Feuer entstand außerdem an einem
Audi sowie einem VW Lupo, ferner wurde eine Hebebühne durch die große
Hitzeeinwirkung beschädigt.

Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf rund 20.000,- Euro. Beamte
der Polizeiinspektion Gifhorn nahmen die Ermittlungen zur Ursache des
Brandes auf.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

989204

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

190823-5-K Zwei Leichtverletzte bei E-Scooter Alleinunfällen
(Schömberg) Unfall bei Ratshausen - 68-jährige Autofahrerin schwer verletzt
Pressemitteilung der Polizei für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis
Offenburg - Ruhe hergestellt
OH-Malente-Marktstraße /
Rettungswagen verliert Doppelbereifung


Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de