ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Schwerer Verkehrsunfall bei Hülperode

ID: 999251

(ots) - Schwülper, OT Hülperode, Bundesstraße 214
19.12.2013, 12.45 Uhr

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagmittag auf
der Bundesstraße 214 bei Hülperode. Hierbei wurde eine 20-jährige
Autofahrerin schwer verletzt.

Die junge Frau aus Alvesse (Landkreis Peine) fuhr mit ihrem Opel
Corsa auf der B 214 von Braunschweig kommend in Richtung Celle. Aus
bislang ungeklärter Ursache kam sie in Höhe Hülperode auf
schnurgerader Strecke von der Fahrbahn ab und krachte mit ihrem
Kleinwagen frontal gegen einen Straßenbaum.

Hierbei zog sie sich schere Verletzungen zu. Der herbei gerufene
Notarzt landete mit dem Rettungshubschrauber Christoph 30 aus
Wolfenbüttel und übernahm die erste medizinische Versorgung bei der
20-jährigen. Diese wurde anschließend mit dem Rettungswagen in die
Holwede-Klinik nach Braunschweig gebracht. Am Pkw entstand
Totalschaden.

Während der Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße nur einige
Minuten lang halbseitig gesperrt werden. Zu nennenswerten
Verkehrsbehinderungen kam es nicht.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Brombachtal-Böllstein: Kaminbrand geht glimpflich aus/ schneller Feuerwehreinsatz verhindert Schlimmeres  Täter wird durch Alarmanlage gestört
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 19.12.2013 - 14:37 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 999251
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Schwülper



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Schwerer Verkehrsunfall bei Hülperode"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn