. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

131220.1 Kiel: Frau die Handtasche entrissen

20.12.2013 - 10:21 | 999471



(ots) - Donnerstagabend haben zwei Täter einer Frau am
Schrevenpark die Handtasche entrissen und sind anschließend unerkannt
geflüchtet. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen um Hinweise.

Die 46-Jährige befand sich gegen 21 Uhr in der Schillerstraße in
Höhe des Arndtplatzes, als zwei Personen an sie herantraten. Während
der eine sie festhielt, entriss ihr der andere die Handtasche mit
persönlichen Dokumenten und einem Mobiltelefon. Die Täter flüchteten
anschließend in Richtung des Parks. Sie werden als etwa 170 cm groß,
20 bis 25 Jahre alt und als schlank bzw. drahtig beschrieben. Vom Typ
her sollen sie Südländer sein und waren mit blauen Kapuzenpullovern
bekleidet.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht
nach Zeugen. Wer etwas beobachtet hat beziehungsweise Angaben zu den
Tätern machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0431 / 160
3333 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Matthias Arends




Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 - 2019
Mobil +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD(at)polizei.landsh.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

999471

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Kiel

Ansprechpartner: POL-KI
Stadt: Kiel

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Freiburg-Brühl: Zwei Autofahrer leicht verletzt - Polizei sucht Beteiligten und Zeugen
Coesfeld, Letter Straße/ Einbruch in Ärzte- und Gesundheitshaus
Pressemeldungen für den Bereich Vechta
Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg
Pressemeldungen für den Nordkreis Cloppenburg

Alle SOS News von Polizeidirektion Kiel

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de