Friedlicher Protest in Wunsiedel

18. November 2017 in Bayern

WUNSIEDEL/OBERFRANKEN. Trotz des grauen Novembertags zeigte sich Wunsiedel an diesem Samstag äußerst bunt. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger trafen sich unter dem Motto „Tag der Menschlichkeit“ in der Innenstadt und protestierten so friedlich gegen die rechtsextreme Szene.


komplette Meldung auf Polizei Bayern lesen

Brand eines Nebengebäudes – eine Person verstorben

18. November 2017 in Bayern

Schwandorf, Lkrs. Schwandorf; Ein 80jähriger Mann kam beim Brand eines Nebengebäudes ums Leben.


komplette Meldung auf Polizei Bayern lesen

Räuberische Erpressung in einem Verbrauchermarkt in Wiesau/Lkr. Tischenreuth

17. November 2017 in Bayern

Wiesau, Lkr. Tirschenreuth: Am Freitag, dem 17.11.17 gegen ca. 11.30 Uhr, forderte ein bislang Unbekannter an der Kasse des Netto-Marktes am Marktplatz unter Androhung einer Schusswaffe Zigaretten.


komplette Meldung auf Polizei Bayern lesen

Tödlicher Verkehrsunfall

17. November 2017 in Bayern

GDE. BAD BIRNBACH/LKR. ROTTAL-INN: Mit Pkw auf landwirtschaftl. Gespann aufgefahren - Beifahrerin tödlich verletzt


komplette Meldung auf Polizei Bayern lesen

Ermittlungen nach Auseinandersetzung zwischen Eishockey-„Fans“ – Kripo Straubing sucht Zeugen

17. November 2017 in Bayern

STRAUBING. Am Sonntagnachmittag (29.10.17) kam es am Rande eines Eishockey-Spieles am Stadtplatz von Straubing zu einer größeren Auseinandersetzung zwischen zwei „Fan“-Gruppierungen. Die Kripo Straubing sucht Zeugen des Vorfalls.


komplette Meldung auf Polizei Bayern lesen

Schwerpunktkontrollen am Hauptbahnhof und im südlichen Bahnhofsviertel

17. November 2017 in Bayern

MÜNCHEN. Der Hauptbahnhof München ist ein zentraler Verkehrsknotenpunkt des nationalen und internationalen Bahnverkehrs, den täglich über 350.000 Personen frequentieren. Diesen zahlreichen Pendlern, Anwohnern und Besuchern der Landeshauptstadt München bietet er zudem viele Einkaufsmöglichkeiten.


komplette Meldung auf Polizei Bayern lesen

Ermittler klären Serie von Sportheimaufbrüchen

17. November 2017 in Bayern

LKR. BAYREUTH / LKR KULMBACH / LKR. FORCHHEIM. Eine Serie von rund 30 Einbrüchen in Sportheime in den vergangenen Monaten sowie mehrere Diebstähle, konnten nun aufgeklärt werden. Beamten der Polizei Bayreuth-Land gelang es in Zusammenarbeit mit den Polizeidienststellen Stadtsteinach, Kulmbach und Pegnitz, nach umfangreichen Ermittlungen zwei Männer und eine Frau der Eigentumsdelikte zu überführen. Die jungen Leute stahlen Gegenstände von mehreren zehntausend Euro und richteten einen Sachschaden von mindestens 25.000 Euro an.


komplette Meldung auf Polizei Bayern lesen

Festnahmen nach „Wash-Wash-Trick“

17. November 2017 in Bayern

LKR. MIESBACH. Am Donnerstag, den 16.11.2017, konnten durch Beamte der Kripo Miesbach mit Unterstützung der Kriminalpolizei mit Zentralaufgaben des PP Oberbayern Süd, zwei mutmaßliche Trickbetrüger festgenommen werden.


komplette Meldung auf Polizei Bayern lesen

Gefährliche Körperverletzung mit Zeugenaufruf

17. November 2017 in Bayern

MÜNCHEN. Ein 67-jähriger aus Nigeria stammender Münchner mit deutscher Staatsangehörigkeit und ein 27-jähriger Nigerianer gerieten am Dienstag, 14.11.2017, gegen 10.35 Uhr, auf einem nach unten laufenden Fahrsteig in einem Kaufhaus in der Ollenhauerstraße (Neuperlach) in einen verbalen Streit. Dabei schrie der 27-Jährige den 67-Jährigen laut an und trat diesem im weiteren Verlauf mit seinem Fuß wuchtig in den oberen Brustbereich. Nur aufgrund des Eingreifens eines Zeugen konnten weitere Attacken von Seiten des Tatverdächtigen unterbunden werden.


komplette Meldung auf Polizei Bayern lesen

Wohnungseinbrecher ermittelt und festgenommen

17. November 2017 in Bayern

Die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg kann nach umfangreichen Ermittlungen im Bereich der Einbruchskriminalität einige herausragende Fallaufklärungen verzeichnen.


komplette Meldung auf Polizei Bayern lesen

Zur Werkzeugleiste springen